Therm

Bereichsnavigation

JASTOPLAN Therm

Unser Konventioneller aus Naturbims

Unsere konventionellen JASTOPLAN Therm Steine werden aus hochwertigem Naturbims auf einer hoch modernen Steinfertigungsanlage hergestellt. Wir unterscheiden grundsätzlich zwei Arten von Steinen: mit oder ohne Dämmstofffüllung.

Bei unverfüllten Steinen handelt es sich um sogenannte „geschlitzte Vollblöcke“, die zu über 90% aus haufwerksporigem Leichtbeton bestehen, massiv sind und trotzdem einen sehr guten Wärmeschutz besitzen.

Beim JASTO Kombi Stein sind die in der Mitte des Steins angeordnete Kammern mit Dämmstoff gefüllt, der den Wärmeschutz weiter optimiert. Durch die Kombination der guten Eigenschaften eines „geschlitzten Vollblocks“ mit einem mineralischen Dämmstoff entsteht ein Stein mit niedrigem Gewicht, der sich sehr gut verarbeiten lässt und einen hervorragenden Wärmeschutz bietet.

Unsere JASTOPLAN THERM-Steine sind in allen gängigen Mauerwerksbreiten für Außenmauerwerk lieferbar: 17,5 cm, 24 cm, 30 cm, 36,5 cm, 42,5 cm und 49 cm. In Kombination mit unterschiedlichen Wärmeleitfähigkeiten lässt sich damit Mauerwerk für alle Anforderungen erstellen.

Entdecken Sie unsere Neuheit: Den JASTOPLAN Therm Amboss-Stein

Entdecken Sie unsere Neuheit: Den JASTO Ultra Therm Objektstein

Die entsprechenden Leistungserklärungen finden Sie hier.

Technische Daten

Wand-
dicke
cm
Abmessungen
L x B x H mm
Format
DF
Bedarf je
m² Steine
Mörtel
(Liter) (2)
Bedarf je
m³ Steine
Mörtel
(Liter) (2)
17,5 (1) 497 x 175 x 249 12 8 2,1 46 11,4
24,0 (1) 497 x 240 x 249 16 8 2,8 33 11,4
30,0 (1) 497 x 300 x 249 20 8 3,5 27 11,4
36,5 (1) 247 x 365 x 249 12 16 4,3 44 11,4
42,5 (1) 247 x 425 x 249 14 16 5,1 38 11,4
49,0 (1) 247 x 490 x 249 16 16 5,8 33 11,4

(1) Steine mit Nut- und Federausbildung
(2) Dünnbettmörtelbedarf beim Einsatz einer 4 mm Zahnkelle oder Mörtelschlitten

Wärmeleit-
fähigkei
W/mK (1)  
Wand-
dicke
cm
SFK
n/mm²
fk
Werte
Format
DF
Abmessungen
L x B x H mm
Rohdichte
kg/dm³
U-Wert
W/m²K
DBA
Sorte/Bedarf

Liter/m²
R’w,R (2) Rw,R (3) Artikel-
nummer
VE
pro
Palette
Abbildung
0,08 30,0 2 1,0 20 497 x 300 x 249 0,40 0,25 L / 3,5 42,0 41,0 10214 36 10
0,08 36,5 S 2 1,0 12 247 x 365 x 249 0,40 0,21 L / 4,3 44,0 41,0 10204 60 6
0,08 36,5 S
mD (4)
2 1,4 12 247 x 365 x 249 0,40 0,21 L / 4,3 44,0 41,0 12204 60 8
0,08 42,5 S 2 1,0 14 247 x 425 x 249 0,40 0,18 L / 4,4 45,0 45,0 11864 48 3
0,08 42,5 S
mD (4)
2 1,4 14 247 x 425 x 249 0,40 0,18 L / 4,4 45,0 45,0 12864 48 4
0,08 42,5 S 2 1,4 Eckstein 300 x 425 x 249 0,40 0,18 L / 5,0 45,0 45,0 12044 36 siehe
Infoflyer
0,08 49,0 S 2 1,0 16 247 x 490 x 249 0,40 0,16 L / 6,0 47,0 47,0 11894 48 1
0,09 30,0 S 2 1,0 20 497 x 300 x 249 0,45 0,28 L / 3,5 43,0 42,0 10834 36 10
0,09 36,5 S 2 1,0 12 247 x 365 x 249 0,45 0,23 L / 4,3 45,0 45,0 10844 60 7
0,09 36,5 S
mD (4)
2 1,4 12 247 x 365 x 249 0,45 0,23 L / 4,3 45,0 45,0 12844 60 8
0,09 42,5 S 2 1,0 14 247 x 425 x 249 0,45 0,20 L / 4,4 46,0 46,0 11874 48 3
0,09 42,5 S
mD (4)
2 1,4 14 247 x 425 x 249 0,45 0,20 L / 4,4 46,0 46,0 12874 48 4
0,09 49,0 S 2 1,0 16 247 x 490 x 249 0,45 0,18 L / 6,0 48,0 48,0 11904 48 1

 

Wärmeleit-
fähigkeit
W/mK (1)  
Wand-
dicke
cm
SFK
n/mm²
fk
Werte
Format
DF
Abmessungen
L x B x H mm
Rohdichte
kg/dm³
U-Wert
W/m²K
DBA
Sorte/Bedarf

Liter/m²
R’w,R (2) Rw,R (3) Artikel-
nummer
VE
pro
Palette
Abbildung
1- schalig (1) 
0,10 24,0 2 1,5 16 497 x 240 x 249 0,45 0,37 L / 2,8 41,0 43,0 10604 48 12
0,10 30,0 2 1,5 20 497 x 300 x 249 0,45 0,30 L / 3,5 43,0 43,0 10614 36 11
0,10 36,5 2 1,5 12 247 x 365 x 249 0,45 0,25 L / 4,3 45,0 45,0 10814 60 9
0,10 42,5 2 1,5 14 247 x 425 x 249 0,45 0,22 L / 5,0 46,0 46,0 11254 48 5
0,10 42,5 2 1,5 Eckstein 300 x 425 x 249 0,45 0,30 L / 5,0 46,049,0 46,0 12054 36 siehe
Infoflyer
0,10 49,0 2 1,5 16 247 x 490 x 249 0,50 0,19 L / 6,0 45,0 49,0 12004 48 2
0,10 30,0 S  4 1,5 20 497 x 300 x 249 0,55 0,30 L / 3,5 46,0 45,0 10224 36 10
0,10 36,5 S 4 1,5 12 247 x 365 x 249 0,50 0,25 L / 4,3 48,0 46,0 10234 60 7
0,10 36,5 S
mD (4)
 
4 2,2 12 247 x 365 x 249 0,55 0,25 L / 4,3 48,0 47,0 12234 60 8
0,10 42,5 S  4 1,5 14 247 x 425 x 249 0,50 0,22 L / 5,0 48,0 48,0 12034 48 3
0,10 42,5 S
mD (4)
4 2,2 14 247 x 425 x 249 0,50 0,22 L / 5,0 48,0 48,0 13034 48 4
0,10 42,5 S 4 2,2 Eckstein 300 x 425 x 249 0,50 0,22 L / 5,0 39,0 48,0 12064 36 S. 43
0,11 17,5 2 1,5 12 497 x 175 x 249 0,45 0,53 N / 2,1 47,0 42,0 11184 60 13
0,11 36,5 2 1,5 12 247 x 365 x 249 0,50 0,28 N / 4,3 45,0 46,0 68084 60 9
0,11 36,5 S 4 2,2 12 247 x 365 x 249 0,55 0,28 L / 4,3 44,0 47,0 10254 60 7

 

Wärmeleit-
fähigkeit
W/mK (1)  
Wand-
dicke
cm
SFK
n/mm²
fk
Werte
Format
DF
Abmessungen
L x B x H mm
Rohdichte
kg/dm³
U-Wert
W/m²K
DBA
Sorte/Bedarf

Liter/m²
R’w,R (2) Rw,R (3) Artikel-
nummer
VE
pro
Palette
Abbildung
1- schalig (1) 
0,12 24,0 2 1,5 16 497 x 240 x 249 0,55 0,44 N / 2,8 46,0 47,0 10634 48 12
0,12 24,0 4 2,7 16 497 x 240 x 249 0,55 0,44 N / 2,8 46,0 47,0 10434 48 12
0,12 30,0 4 2,7 20 497 x 300 x 249 0,55 0,36 N / 3,5 48,0 45,0 10264 36 11
0,12 36,5 4 2,7 12 247 x 365 x 249 0,55 0,30 L / 4,3 49,0 47,0 10274 60 9
0,12 42,5 4 2,7 14 247 x 425 x 249 0,55 0,27 N / 5,0 49,0 49,0 11804 48 5
0,12 42,5 4 2,7 Eckstein 300 x 425 x 249 0,55 0,27 N / 5,0 51,0 49,0 12074 36 siehe
Infoflyer
0,12 49,0 4 2,7 16 247 x 490 x 249 0,55 0,23 N / 6,0 45,0 51,0 12024 48 2
0,13 24,0 2 1,5 16 497 x 240 x 249 0,60 0,47 N / 2,8 41,0 49,0 10644 48 12
0,13 17,5 4 2,7 12 497 x 175 x 249 0,55 0,62 N / 2,1 45,0 46,0 11214 60 13
0,13 24,0 4 2,7 16 497 x 240 x 249 0,60 0,50 N / 2,8 49,0 49,0 10654 48 12
0,13 36,5 4 2,7 12 247 x 365 x 249 0,60 0,35 N / 4,3 48,0 48,0 69124 60 9
0,16 24,0 4 2,7 16 497 x 240 x 249 0,65 0,56 N/ 2,8 49,0 49,0 71094 48 12
0,16 36,5 6 3,8 12 247 x 365 x 249 0,80 0,43 N / 4,3 57,0 57,0 10474 60 9

Integrierter Dämmstoff: P = organisch, S = mineralisch (Steinwolle)
(1) Einschließlich üblichem Putz nach DIN V 4108-4:2007-06: innen 1,5 cm Gipsputz (λR 0,51 W/mK), außen 2,0 cm Leichtputz (λR 0,25 W/mK)
(2) Rechenwert des bewerteten Schalldämmmaßes ohne Schallübertragung über die flankierenden Bauteile nach DIN 4109-32: 2016-07 (neu), der angegebene Wert wurde wie auf S.37 erklärt ermittelt und dient als Richtwert; daraus kann das bewertete Bauschalldämmmaß Rw nicht direkt berechnet werden.
(3) Rechenwert des bewerteten Schalldämmaßes inklusive Schallübertragung über die flankierenden Bauteile nach DIN 4109 Beiblatt 1: 1989-11 (alt)
(4) mD: mit Deckel
Zulassung und Bauartengenehmigung für die einzelnen Steinsorten sind beantragt

JASTOPLAN END- und LAIBUNGSSTEINE

Wärmeleit-
fähigkei
W/mK (1)  
Wand-
dicke
cm
SFK
n/mm²
fk
Werte
Format
DF
Abmessungen
L x B x H mm
Rohdichte
kg/dm³
U-Wert
W/m²K
DBA
Sorte/Bedarf

Liter/m²
Artikel-
nummer
VE
pro
Palette
Abbildung
0,08 36,5 S
2 1,4 18
6
365 x 365 x 249
127 x 365 x 249
0,45 0,21 L / 4,3 13144 60 1
0,10 36,5 S 4 2,5 18
6
365 x 365 x 249
127 x 365 x 249
0,55 0,215 L / 4,3 13154 60 1
0,10
Ultra Therm rot
36,5 S
4 2,5 18
6
365 x 365 x 249
127 x 365 x 249
0,55 0,25 L / 4,3 13164 60 2

Integrierter Dämmstoff: P = organisch, S = mineralisch (Steinwolle)
(1) Einschließlich üblichem Putz nach DIN V 4108-4:2007-06: innen 1,5 cm Gipsputz (λR 0,51 W/mK), außen 2,0 cm Leichtputz (λR 0,25 W/mK)

JASTOPLAN THERM ERGÄNZUNGSSTEINE

Technische Daten

Wand-
dicke
cm
Abmessungen
L x B x H mm
Format
DF
Bedarf je m²
Steine
Bedarf je m³
Steine
Ergänzungssteine
11,5* 249 x 115 x 124 2 32 278
17,5* 249 x 175 x 124 3 32 183
24,0* 249 x 240 x 124 4 32 133
30,0* 249 x 300 x 124 5 32 107
36,5* 249 x 365 x 124 6 32 88
Höhenausgleichssteine
30,0 497 x 300 x 124 10 16 54
36,5 247 x 365 x 124 6 32 88
42,5 247 x 425 x 124 7 32 76

 

Artikel Wand-
dicke
cm
SFK
n/mm²
fK
Wert
Format DF Abmessungen
L x B x H mm
Rohdichte
kg/dm³
Wärmeleit-
fähigkeit
W/mk
DBM
Sorte
Artikel-
nummer
VE
pro
Palette
Abbildung
Standard 11,5 2 1,6 2 249 x 115 x 124 0,60 0,14 N 68804 320 1
Standard 11,5 4 3,1 2 249 x 115 x 124 0,70 0,16 N 68814 320 1
Vollsteine 17,5 2 1,6 3 249 x 175 x 124 0,60 0,14 N 68824 224 1
Vollsteine 17,5 4 3,1 3 249 x 175 x 124 0,70 0,16 N 68834 224 1
Mehrzweck 24,0 2 1,6 4 249 x 240 x 124 0,60 0,14 N 69844 140 2
Mehrzweck 24,0 4 3,1 4 249 x 240 x 124 0,70 0,16 N 69864 140 2
Mehrzweck 30,0 2 1,6 5 249 x 300 x 124 0,60 0,14 N 68844 120 2
Mehrzweck 30,0 4 3,1 5 249 x 300 x 124 0,70 0,16 N 68854 120 2
Mehrzweck 36,5 2 1,6 6 249 x 365 x 124 0,60 0,14 N 68864 105 2
Mehrzweck 36,5 4 3,1 6 249 x 365 x 124 0,70 0,16 N 68634 105 2
Höhenausgleichs-
steine
30,0 2 1,5 10 497 x 300 x 124 0,45 0,10 L 68454 72 3
Höhenausgleichs-
steine
30,0 4 2,7 10 497 x 300 x 124 0,55 0,13 N 68464 72 3
Höhenausgleichs-
steine
36,5 2 1,5 6 247 x 365 x 124 0,45 0,10 L 68474 120 4
Höhenausgleichs-
steine
36,5 4 2,7 6 247 x 365 x 124 0,55 0,13 N 68484 120 4
Höhenausgleichs-
steine
42,5 2 1,5 7 247 x 425 x 124 0,45 0,10 L 68694 80 5
Deckendämm-
element
18,0* mit 8 cm
Dämmauflage
λR 0,045
1000 x 105 x 170 1,20 N 11314 48 9
Deckendämm-
element
20,0* mit 8 cm
Dämmauflage
λR 0,045
1000 x 105 x 190 1,20 N 11364 48 9
Deckendämm-
element
21,0* mit 8 cm
Dämmauflage
λR 0,045
1000 x 105 x 200 1,20 N 11384 48 9

 

Artikel Wand-
dicke
cm
Betonier-
kammer
Abmessungen
L x B x H mm
Rohdichte
kg/dm³
DBM
Sorte
Artikel-
nummer
VE
pro
Palette
Abbildung
Breite (mm) Volumen (cm³)
U-Steine 36,5 275 12750 245 x 365 x 249 0,70 N 11344 72 6
U-Steine 36,5 P (1) 160 7400 245 x 365 x 249 0,70 N 11704 72 7
U-Steine 42,5 P (1) 275 12750 245 x 425 x 249 0,70 N 11734 72 8

*Deckenhöhe (weitere Deckenhöhen auf Anfrage)

(1) mit 6 cm Dämmkern. U-Wert 0,41 W/(m²K), ausgegossen mit Normalbeton 2,1 W/(mK)

! Bitte beachten Sie auch unsere Technischen Informationen zu Eckausbildungen

JASTO Therm Z-Stein

Unser JASTOPLAN-THERM Z-STEIN ist ein innovativer hoch wärmedämmender Stein, der aus haufwerksporigem Leichtbeton auf der Basis von hochwertigem Naturbims besteht. Im Inneren des Steins sind die Kammern mit mineralischem oder organischem Dämmstoff verfüllt, der neben der optimierten Form zur hervorragenden Wärmedämmung des Steins beiträgt. Die besondere Z-Form des Steins minimiert Wärmebrücken im Stoßfugenbereich sowie in den Ecken und sorgt für eine besonders homogene Dämmung über die gesamte Fläche des Mauerwerks. Durch seinen modularen Aufbau (der Stein besteht aus 4 gleich großen Würfeln, die versetzt angeordnet sind) entsteht eine Art Baukastensystem (Tetris-Effekt), das auf der Baustelle ein schnelles und rationelles Arbeiten gewährleistet. Ohne Ergänzungs- oder Laibungssteine ermöglichen die großformatigen JASTO Z-STEINE dem Verarbeiter große Mauerwerksflächen in kurzer Zeit zu errichten. Der Stein kann sehr einfach geschnitten, d. h. in einen Viertel- und einen Dreiviertelstein bzw. in 2 Halbsteine geteilt werden. Damit vereint der JASTO Z-STEIN so viel Vorteile in sich wie kein anderer hoch wärmedämmender Stein.

Vorteile der EIN-STEIN-Lösung

  • optimaler Putzträger (ohne zusätzliche Haftbrücke)
  • Verlegen von Elektroinstallationen/Leerrohre ohne Schlitzen und Stemmen

Technische Daten

Wand-
dicke
cm
Abmessungen
L x B x H mm
Format
DF
Bedarf je m²
Steine
Mörtel
(Liter) (2)
Bedarf je m³
Steine
Mörtel
(Liter) (2)
36,5 365 x 365 x 249 Z 18 11 4,3 30 11,4

Die Kombination aus einer optimierten Steinform mit einer innenliegenden Dämmung in den Kammern des Steins führt zu besonders guten bauphysikalischen Eigenschaften. So zeichnet sich der Z-Stein nicht nur durch eine hervorragende Wärmedämmung, sondern auch durch die Feuerwiderstandsklasse F90 nach DIN 4102 aus.

Wärmeleit-
fähigkeit
W/mK (1)
Wand-
dicke
cm
SFK
n/mm²
fk
Werte
Format
DF
Abmessungen
L x B x H mm
Rohdichte
kg/dm³
U-Wert
W/m²K
DBA
Sorte/Bedarf

Liter/m²
R’w,R (2) Rw,R (3) Artikel-
nummer
VE
pro
Palette
Abbildung
                  1- schalig (1)       
0,07 36,5 P 2 1,6 18 365 x 365 x 249 0,40 0,18 L / 4,3 44 43 10964 36 1
0,08 36,5 S 2 1,6 18 365 x 365 x 249 0,40 0,21 L / 4,3 44 43 10154 36 2
0,09 36,5 S 2 1,6 18 365 x 365 x 249 0,45 0,23 L / 4,3 45 44 10164 36 2
0,09 36,5 P  4 2,5 18 365 x 365 x 249 0,55 0,23 L / 4,3 47 47 10174 36 1
0,10 36,5 S 4 2,5 18 365 x 365 x 249 0,55 0,25 L / 4,3 47 50 10184 36 2
0,11 36,5 S 4 2,5 18 365 x 365 x 249 0,60 0,28 L / 4,3 48 48 10194 36 2

Integrierter Dämmstoff: P = organisch, S = mineralisch (Steinwolle)

(1) Einschließlich üblichem Putz nach DIN V 4108-4:2007-06: innen 1,5 cm Gipsputz (λR 0,51 W/mK), außen 2,0 cm Leichtputz (λR 0,25 W/mK)

(2) Rechenwert des bewerteten Schalldämmmaßes ohne Schallübertragung über die flankierenden Bauteile nach DIN 4109-32: 2016-07 (neu), der angegebene Wert wurde wie auf S.37 erklärt ermittelt und dient als Richtwert; daraus kann das bewertete Bauschalldämmmaß Rw nicht direkt berechnet werden.

(3) Rechenwert des bewerteten Schalldämmaßes inklusive Schallübertragung über die flankierenden Bauteile nach DIN 4109 Beiblatt 1: 1989-11 (alt)

Kontaktformular

Für Preisauskünfte oder ein konkretes Angebot wenden Sie sich bitte an den örtlichen Baustoffhandel.

Bitte senden Sie uns folgende Kataloge zu:

Scroll to Top